Jazzforum von Dieter Grohmann
Mi, 3. Okt. 2018 – 20.00 Uhr

Beim nächsten Jazzforum gibt es eine faustdicke Überraschung, denn der amerikanische Gitarrist John Stowell kommt direkt aus den USA und spielt mit alten Freunden ein Konzert im KiK.

John Stowell spielt nicht nur mit namhaften Jazzmusikern in den USA, er hat auch eine ganz eigene Gitarrentechnik entwickelt, die es ihm erlaubt diesem Instrument bisher ungehörte Klänge zu entlocken.

Das schreibt das amerikanische Jazzmagazin „Downbeat“ über ihn: “He plays his amplified guitar as if he were surrounded by fine crystal… the type of slow burning, sustained energy that you hear in players that practice all the time.”

Bereits 1983 gab John Stowell ein Konzert in Rußland, erstmals wurde eine amerikanische Jazzband dorthin eingeladen. Die “Old friends” sind der Gitarrist Axel Moser (mit ihm hatte John ein Duo), der Bassist Florian Döling und der Drummer Hiram Mutschler (mit den beiden spielte er im „John Stowell Trio“). Axel Moser begleitete u.a. Joy Fleming, Bill Ramsey und Cecile Verny. Florian Döling hat mittlerweile auch eine 30-jährige Profikarriere hinter sich und Hiram Mutschler ist ein Urgestein des Jazz in Freiburg und spielte u.a. mit Birelli Lagrene und Charlie Mariano.

Eintritt frei

Jazzforum von Dieter Grohmann
Mi, 3. Okt. 2018 – 20.00 Uhr
weiterlesen

soft-passage – Jazz, Pop, Blues
Fr. 5. Okt. 2018 – 21.00 Uhr

Benefizkonzert fürs Frauenhaus

Die bekannte vierköpfige Band soft-passage aus der Region präsentiert Musik von den 30ern bis in die Neuzeit in den Genres Jazz, Pop und Blues. Gekonnt bringt das Quartett weiche, gemütliche Musik zum Zurücklehnen und Genießen dem Publikum nahe. Die beeindruckende Stimme von Annette Feißt, Frontfrau und das Zusammenspiel der erfahrenen Mitmusiker (Franz Eggs, Wolfgang Harrer und Bernhard Seyfarth) macht das Benefiz-Konzert zu einem besonderen Abend.

Spenden zugunsten des Offenburger Frauenhauses.