Kurz X Kunst: Fotografien von Michael Brockmeier
Fr 08. Mrz. 2019 – 20.30 Uhr

Die Fotoserie „Außer Haus“ ist eine Sammlung von Schwarz/Weiss-Fotos. Die Bilder zeigen Momente und Situationen, die der in Berlin ansässige Fotograf Michael Brockmeier auf seinen beruflichen Reisen in der Schweiz, Österreich und Deutschland festgehalten hat. Die gewählten Motive sind sehr eng mit dem Inneren des Fotografen verbunden und spiegeln seinen jeweiligen Gemütszustand wider. Die Motive sind symbolisch für Chaos, Ordnung, Trauer, Hoffnung, Zweifel, Entwicklung und Fortschritt.

2018 war für Michael Brockmeier ein sehr lehrreiches und emotional tiefgreifendes Jahr mit großen Enttäuschungen auf der einen Seite, aber vielen positiven Momenten auf der anderen Seite. Diese Höhen und Tiefen wurden durch die Fotoserie visuell festgehalten.