Jazzforum von Dieter Grohmann
Mi 04. Dez. 2019 – 20.00 Uhr

Alle zwei Monate, immer am 1. Mittwoch in den geraden Monaten, treffen sich renommierte Jazzmusiker, um spontan zusammen Jazz zu spielen. Organisator und musikalischer Leiter der Reihe Jazz-Forum Offenburg ist Dieter Grohmann. Geboten wird eine Mischung aus Konzert und Klubatmosphäre für ein lockeres und entspanntes musizieren „Just for fun“.

Eintritt frei

Jazzforum von Dieter Grohmann
Mi 04. Dez. 2019 – 20.00 Uhr
weiterlesen

Zipflo Reinhardt Quartett
Fr 13. Dez. 2019 – 21.00 Uhr

Es ist schon zur liebgewonnenen Tradition geworden, dass der weit über unsere Region bekannte Jazzmusiker Zipflo Reinhardt und seine Musiker zum Jahresende mit einem Konzert im Offenburger KiK – Kultur in der Kaserne aufwarten.

Zipflo Reinhardt zählt zu den besten Jazz-Violinisten unserer Zeit, denn seine Geige entfaltet ein schillerndes Klangbild, das vom satten Fundament, der neu hinzu gekommenen herausragenden Bassistin Hélène Eschbach und des Schlagzeugers Yves Gissy, beide aus Frankreich, getragen wird. Durch die Gitarrenklänge von Maiki Adel bietet das Jazzensemble einen pulsierenden Rhythmus und einen dichten Gruppensound die eine Mischung aus Melancholie und Lebenslust präsentiert. In dieser Zusammensetzung bestechen die Musiker durch variantenreichen Jazz und überzeugen mit ihrem packenden Sound zu den klar durchstrukturierten Kompositionen des Bandleaders Reinhardt, der mit seinen Soli stets für Erstaunen und Bewunderung sorgt.

Eintritt: 15 Euro, nur Abendkasse

Flightplan – Rock
Fr 20. Dez. 2019 – 21.00 Uhr

Die Basis der Formation FlightPlan bilden Andreas Königer (drums) und Jonas Lasch (bass), die für den besonderen Groove und knackige Beats sorgen. Durch seine Jazz- und Rockeinflüsse prägt Oli Tuckermann (git) mit extravaganten Riffs und Soli den Gesamtsound der Band. Michael Borschensky (git), der im Rahmen der „Rooftop Acoustic Tour“ schon fester Bestandteil ist, vervollständigt die tongebende Fraktion mit frischen Ideen und verleiht den Songs den letzten Schliff. Mit seiner abwechslungsreichen Stimme sorgt Frank Haberer für eingängige Gesangsmelodien.

Die Musik von FlightPlan besticht durch die Leidenschaft und Stimmigkeit, die die Bandmitglieder untereinander verbindet. Ihre Eigenkompositionen sind vielseitig, da jedes Bandmitglied andere musikalische Einflüsse in das Gesamtkonzept mit einbringt.

Eintritt: 12 Euro, nur Abendkasse