Konzert ONCUES – Jazz
Fr 03.03.2017 – 21.00 Uhr

Lust zum Improvisieren und die Mischung aus erfahrenen und jungen Musikern zeichnet die vom Drummer Rolf Joachim 2014 gegründete Band aus. Jazz, gewürzt mit individuellen Solis, Funk, Latin, groovige Nummern und gelegentliche Ausflüge zum Jazz-Rock, das ist Oncues. Dabei interpretiert das Quintett die Stücke auf ihre ganz eigene Weise. Auf dem Programm steht Musik von Charly Parker, Joe Henderson, Kenny Baron, Thelonius Monk, Duke Ellington, Simon Phillips, Jimmy B. Smith, Herbie Hancock, Miles Davis, Natalie Cole, Diana Krall u.a..

Eintritt frei

Premiere der Band Blues World
Fr 10.03.2017 – 21.00 Uhr

Der neue Groove in der Ortenau > Premiere

Der eine ist Chef von „Jimmy’s Soul Attack“, der andere von „Mainstreet“. Jetzt haben die beiden Sänger und Gitarristen gemeinsam ein drittes Projekt ins Leben gerufen. „BLUES WORLD“ heißt die neue Gruppe, die Jimmy Gottschalk und Klaus Bayer gegründet haben. Mit dabei: Georg Eichhorn an Piano und Orgel, Andrea Kiefer am Bass und Milena Schulz am Schlagzeug. Die fünf, in der Ortenau sehr bekannten Musiker spielen, wie der Name der Band schon verspricht, ausschließlich Blues. „Zeitgenössische Songs von Joe Bonamassa oder Walter Trout ebenso wie Klassiker von B.B. King oder John Lee Hooker“, sagt Gottschalk. Natürlich gibt es auch ein Wiederhören von Hits der Animals oder Jimi Hendrix. „Hauptsache Blues“, bestätigt Bayer. „Und der ist so vielfältig. Langweilig wird es den Zuhören mit Sicherheit nicht!“ Ob „La Grange“, „Red House“ oder „Little Red Rooster“ – tauchen Sie mit dieser neuen Band in die Welt des Blues ein. Dort heißt es dann punkt 21 Uhr: „Let The Good Times Roll!“

Nur Abendkasse: 12 Euro

Konzert Miss Foxy – Rock-Pop-Soul
Sa 11.03.2017 – 20.00 Uhr

Frauenpower – Fünf Ladies, die voller Energie und Musikalität stecken.

Die Ladies Cover Band präsentiert Rock, Pop & Soul, eine Musik die sowohl Männer und Frauen zum Abtanzen animiert. Miss Foxy groovt am Ohr der Zeit und wenn die Ladies loslegen, wird schnell klar dass hier Vollblutmusikerinnen am Werk sind, die auch das Thema Songinterpretation groß schreiben, da sie ihren eigenen Stil einbringen. Das Repertoire umfasst Songs von Pink, KT Tunstall, Jessie J, Adele, Amy Winehouse, Tina Turner, Melissa Etheridge, Red Hot Chili Peppers, AC/DC, Gossip u.v.a.

Kooperation mit dem Frauennetzwerk Offenburg anlässlich des Internationalen Frauentages.

Eintritt: 12 Euro, nur Abendkasse

Abschlusskonzert von Piano Taste
Sa 18.03.2017 – 21.00 Uhr

2 Musiker, 4 Hände, 168 Tasten das sind Piano Taste.

Heiner Batscheider und Harald Fahrner geben sich zum letzten Mal die Ehre.

Batscheider, der seine Blues-Roots einbringt und auch urbanen Grooves nicht abgeneigt ist und Fahrner, der eher aus der Klassik- und Rock-Szene kommt, rücken sich bei dieser letzten  Performance buchstäblich gegenseitig auf den Pelz. Dargeboten werden Standards wie „Autumn Leaves“, „Summertime“ und „Mack The Knife“, unsterbliche Fetzer wie „Route 66“ oder „Proud Mary“. Für Barrelhouse-Feeling und Überraschungen sorgen diverse Boogies und zahlreiche eigene Kompositionen der beiden piano men.

Eintritt frei