Kleidertauschbörse
Mi 19.10.22 – 18.00 Uhr

Der Kleiderschrank quillt über, aber trotzdem nichts anzuziehen? Schicke neue Klamotten erwerben, ohne dafür zu bezahlen. „Tauschen statt Kaufen“ ist das Motto! Man gönnt nicht nur dem Geldbeutel eine Erholung, sondern schont damit auch die Umwelt! Schließlich verbraucht die Herstellung von Kleidung Ressourcen und Energie.

Das Ganze funktioniert so: Kommen Sie mit gut erhaltenen und gewaschenen Kleidungsstücken (max.10 Stück), sowie den Accessoires (max. 3 Stück) ins KiK – Kultur in der Kaserne. Schuhe oder Unterwäsche dürfen zu Hause bleiben. Pro eingereichtes Kleidungsstück und Accessoire erhält man einen Coupon. Die übriggebliebene Kleidung wird gespendet. Abgabe um 18 Uhr.

In der Kneipe kann man bis zum Start um 19 Uhr plaudern und ein Erfrischungsgetränk trinken.

TRIAZ in der Reihe „KiK meets“ Pop
Sa 22.10.22 – 21.00 Uhr

Die Musik der fünfköpfigen Band hat mit Jazz-Einflüssen zu tun, mit Klassik und Pop, mit eingängigen Melodien und komplexen Arrangements. Mit knackigen Drumgrooves, virtuos-einfühlsamen Piano, mit gezupftem und gestrichenem Kontrabass, Akustik und e-Gitarre und einer unverwechselbaren Stimme. Kurzum mit einem Genre, dass die Freiburger Band selbst als Advanced Pop bezeichnet.

Mit ihrem Debütalbum „Bring Me Everything“ tourte TRIAZ durch die gesamte Republik. Die zuletzt veröffentlichte Single „Undercover Love“ lief unter anderem bei Deutschlandfunk Kultur auf Rotation. Nun ist die Band mit ihrem zweiten Album „Silent Tears“ zurück. Mit den Songs nimmt die Band das Publikum mit auf eine Reise, sowohl im lyrischen als auch im musikalischen Sinne. Dabei schwebt die Sängerin mit ihrer sanften Stimme über den mächtigen Klängen der Band, die mit verschiedenen Sounds ein komplett neues harmonisches Klangerlebnis erzeugt.

Eintritt: 13 Euro, nur Abendkasse