Los 4 del Son – Cubanische Musiker präsentieren Salsa & Cumbia
Fr 07.10.22 – 21.00 Uhr

Los 4 del Son ist die Hausband der wohl berühmtesten kubanischen Bar „La Bodeguita del Medio“ in der Altstadt Havannas. Sie gehört zu den bekanntesten Son-/ Salsa-Gruppen Kubas. In Deutschland wurden Sie schon zu zahlreichen Veranstaltungen sowie Festivals gebucht, u.a. im Europa Park Rust oder bei Pressefesten in Mainz. Ihre Auftritte sind wegen der musikalischen Vielfalt, ihrer Qualität und ihrem professionellen Engagement immer ein großer Erfolg.

Die Musiker bringen kubanische Lebensfreude auf jede Bühne! Los 4 del Son animieren Ihr Publikum mit ihrem kubanischen Son, Merengue, Bachata und Salsa wie auch Cha Cha Cha und sorgen damit für eine ausgelassene Tanzstimmung. Natürlich beherrschen sie auch die ruhigen ‚Klassiker‘ kubanischer Musik von ‚Comandante Che Guevara‘ bis ‚Guantanamera‘. Sie stellen auch eigene Produktionen vor und sind Meister in musikalischen Improvisationen.

Eintritt: 13 Euro, nur Abendkasse

Dominik Büchele Band in der Reihe „KiK meets“ Indie Folk
Sa 08.10.22 – 21.00 Uhr

In jungen Jahren begann Dominik Büchele sich die ersten Akkorde auf der Gitarre beizubringen und erste Lieder zu schreiben. Wenig später gründete er mit Freunden seine erste Band, mit der er auch heute noch unterwegs ist.

Als Pop/Rock-Combo spielten die Musiker Konzerte im ganzen deutschsprachigen Raum und veröffentlichten Singles, die es in die deutschen Charts schafften.

Zusammen studierten sie am International Music College, Freiburg und lösten sich als Band immer mehr von der Pop/Rock-Schiene hin zum Indie-Folk. Während der Corona-Pandemie entstand eine neue EP, die die Band genau dahin bringt, wo sie musikalisch sein will. Bescheidene Gitarrenriffs und weiche Soundlandschaften prägen das Klangbild der Indie-Folk Songs, die vom Fernweh und dem Verlangen, aus dem Alltag auszubrechen, erzählen.

Eintritt: 13 Euro, nur Abendkasse